Kooperationspartner

Bild-Aktivitaeten

Unsere Kooperationspartner sind

STS_Visual   transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH

transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Euronet Worldwide Inc. und der führende Dienstleister mit eigenen Rechenzentren für Prepaid-Aufladevorgänge von Mobilfunkguthaben und Geschenkkarten.
Unter der Marke epay bündelt der Geschäftsbereich der Euronet diesen Service weltweit.

epay in der D-A-CH Region

– Gegründet 1996

– 81 Mitarbeiter

– Sitz in Martinsried

– Seit 2003 100% Tochterunternehmen der Euronet Worldwide Inc.

– Handling von über 3Mrd. €

– > 100.000 POS

– > 20.000.000 Transaktionen im Monat

Euronet Worldwide Inc. ist einer der Branchenführer im Bereich der Verarbeitung sicherer elektronischer Finanztransaktionen und steht damit weltweit für maßgeschneiderte Full-Outsourcing-Lösungen und gestaffelte Dienstleistungen für Banken und Handelsunternehmen.

Das weltweite Zahlungsverkehrs-Netzwerk von Euronet umfasst ca. 15.614 Geldautomaten, über 53.000 POS-Terminals für bargeldlosen Zahlungsverkehr und ein wachsendes Portfolio an Outsourcing-Leistungen für ausgelagerte Debit- und Kreditkarten in 33 Ländern, Karten-Softwarelösungen, ein Verarbeitungsnetz für Prepaid-Leistungen mit ca. 607.000  Kassenterminals an rund 294.000  Einzelhandelsstandorten in 29 Ländern sowie ein Consumer-to-Consumer-Geldüberweisungsnetzwerk („Money Transfer“) mit ca. 155.000  Standorten, das über 133 Länder bedient. Euronet hat seinen Firmenhauptsitz in Leawood im US-Staat Kansas, verfügt weltweit über 39 Niederlassungen und bedient Kunden in rund 150 Ländern.

  

STS_Visual   TibiDono Handelsinnovationen GmbH

Die TibiDono Handelsinnovationen GmbH mit Sitz in Elsbethen bei Salzburg wurde im Frühjahr 2009 gegründet mit dem Zweck, innovative Lösungen im Handelsbereich zu entwickeln und zu vermarkten.

Das TibiDono Team konzentriert sich derzeit auf die Entwicklung innovativer Vertriebs- und Vermarktungssysteme im Gutschein- und Geschenkkartenbereich für den europäischen Markt.

Die primären Geschäftsbereiche sind:

(1) Eröffnung neuer Vertriebskanäle für den Gutschein- und Geschenkkartenverkauf, sowohl online als auch über Vertriebspartner.

(2) Implementierung von Geschenkkarten-Programmen für Handels- und Dienstleistungsunternehmen aller Größen und Branchen.

MENU